Blume des Jahres 2021

Bienensalbei

2021 – Der Bienensalbei

 

Eine satte Farbe, ein herrlicher Duft – genau richtig für Sie und Ihren Garten. Der Bienensalbei macht nicht nur optisch was her, sondern bietet, wie der Name bereits verrät, auch nützlichen Insekten ein reichhaltiges Buffet an Nahrung.

Wohl fühlt sich diese schöne Pflanze vor allem an besonders sonnigen Plätzchen. Maximal lichter Schatten wird akzeptiert, wobei dort schon seine Blühkraft nachlassen kann. In Sommerblumen- und Staudenrabatten brilliert der Bienensalbei besonders. Wunderschöne Kontraste lassen sich beispielsweise mit der Blume des Jahres 2020 – der Sonnenprinzessin – schaffen. Aber auch weiß- und blaublühende Pflanzen harmonieren mit den karminroten Blüten des Ziersalbeis.

Der Bienensalbei hat eine Wuchshöhe von ca. 70 cm. Ein Viertel dieser Höhe machen die Blüten aus, der Rest wird vom sattgrünen Laub dieser Ziersalbeiart geschmückt. Wenn Sie also auf der Suche nach einer äußert bienenfreundlichen, herrlich duftenden und zugleich wunderschönen Pflanze sind, dürfte der Bienensalbei genau die richtige Wahl für Sie sein.

Steckbrief

Name: Bienensalbei
Blühzeit: Mai- November
Geeignet für: Töpfe, Schalen, Beet
Blütenfarbe: Karminrot mit schwarzen Kelchen
Höhe: ca. 70 cm
Standort: sonnig
Bienenfreundliche Pflanze

 

Bienensalbei 2, ©Kientzler
Bienensalbei, ©Proven Winner

Pin It on Pinterest

Share This