Winterpause auf dem Mahler Hof

Vom 01. November bis zum 31. Januar haben wir „Winterpause“.

In dieser Zeit bleibt unser Verkauf ab Hof geschlossen. Wir sind jedoch telefonisch zu den normalen Öffnungszeiten erreichbar. Wir freuen uns darauf, Sie Anfang Februar wieder persönlich bei uns begrüßen zu dürfen. Was hinter den Kulissen des Mahler Hofs während der kalten Jahreszeit geschieht, erzählen wir Ihnen hier.

Sutterlüty – unser Partner im Lebensmittelhandel

Nein – wir fliegen leider nicht für mehrere Wochen in die Karibik *zwinker*, denn auch im Winter gibt es bei uns auf dem Mahler Hof einiges zu erledigen. Wie viele von Ihnen vielleicht wissen ist der Lebensmittelkonzern „Sutterlüty“ einer unserer größten Partner. Hier fallen diverse Pflegearbeiten sowie das Herrichten der Bestellungen an.

Zusätzlich packen wir weiterhin das beliebte Suppengrün, welches auch in den Regalen der Sutterlüty-Filialen zu finden ist, ab, so dass jederzeit frisches Suppengemüse für Sie bereit steht. Der „Nüssle-Salat“ (Feldsalat) wird ebenfalls zu dieser Zeit geerntet.

Pflege des Frühjahrssortiments

Damit unser Mahler Hof im Frühling wieder in voller Blüte stehen kann, bedarf es in den Vormonaten einiges an Arbeit. Primeln, Nelken und einige andere Pflanzen müssen bis spätestens Mitte September eingetopft und bis in den Frühling hinein gehegt und gepflegt werden. Diese Pflege beinhaltet zum Beispiel auch das „Rücken“. Darunter versteht man das Auseinanderrutschen der Töpfe damit die Pflanzen genug Platz haben, um zu wachsen.

Je nach Kultur müssen auch viele Frühjahrsblüher mindestens einmal gestutzt werden – das geschieht hier bei uns auf dem Mahler Hof alles von Hand. Ebenso muss der ständige Durst der vielen Pflanzen regelmäßig gestillt werden. Auf einer Fläche von je 1.500 m² Folientunnel und Glashaus kommt da einiges zusammen. Auch das regelmäßige Aussäen diverser Kräuter ist wichtig, da die Kulturzeit im Winter temperaturbedingt wesentlich länger ausfällt.

Bereits im Januar, spätestens im Februar beginnen die Vorbereitungen für die Beet- und Balkonpflanzen, welche wir im Frühjahr zum Verkauf anbieten. Auch hier fallen wieder Arbeiten wie Aussäen, Heranziehen, Eintopfen und Rücken an, um startklar für die kommende Saison zu sein.

Instandhaltungs- und Wartungsarbeiten & Weiterentwicklung

Über die Wintermonate hinweg fällt natürlich auch die ein oder andere Instandhaltungs- oder Wartungsarbeit an. Der Mahler Hof wird also wieder auf Vordermann gebracht für die kommende Saison. Zusätzlich achten wir sehr darauf, unseren Betrieb immer weiterzuentwickeln. Uns liegt viel daran unsere Produktion laufend zu verbessern damit wir den hohen Qualitätsanforderungen, welche wir an uns selbst haben, beizubehalten.

Die Zeit, die dazwischen übrig bleibt genießen wir mit unserer Familie und unseren Freunden. Denn auch wir tanken neue Kraft für den kommenden Frühling, um wieder stark und motiviert ins neue Jahr zu starten. 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie erholsame Feiertage und einen gesunden Start ins neue Jahr und freuen uns darauf, Sie schon bald wieder bei uns auf dem Mahler Hof begrüßen zu dürfen.

Viele Grüße
Jenny & Dominik Lumaßegger

Wenn Ihnen unser Beitrag gefallen hat, laden wir Sie herzlich dazu ein diesen mit Ihren Freunden und Bekannten zu teilen. Vielen Dank und bis bald! 

Das Team vom Mahler Hof

Bildquellen: canva.com, sutterluety.at

Der Mahler Hof ist ein liebevoll geführter Familienbetrieb und steht für Regionalität und Qualität.

Unsere Produkte sind sowohl in Gärtnereien als auch im Großhandel und, natürlich, direkt bei uns ab Hof erhältlich.

Zusätzlich finden Sie uns auf den Märkten der Region wieder.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Themen:

Diese Artikel könnten Sie auch noch interessieren

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.

Pin It on Pinterest

Share This
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner